Für Aussteller

Termin: 08. bis 10. März 2019, täglich 10.00 – 18.00 Uhr
Aufbau: 07. März ab 08.00 Uhr
Abbau: 10. März ab 18.30 Uhr

 

Das Konzept:
Wegweisend präsentieren sich Hersteller und Händler von Nutzfahrzeugen aller Größen und Typen für Transport und Logistik. Die Messe bietet ideale Möglichkeiten, um neue Lösungskonzepte für den Innerstädtischen- wie auch für den Fernverkehr vorzustellen. Die jährlich wachsende Messe hat sich mittlerweile zu einem Pflichttermin für die Branche entwickelt und ist zu einem Treffpunkt für Fachbesucher aus Industrie, Handwerk, Handel und Nutzern aus dem kommunalen Bereich geworden.

 

Die TransporterTage Berlin richten sich vorrangig
an Aussteller aus folgenden Bereichen:

  • Speditions- und Logistikunternehmen
  • Hersteller und Händler von Nutzfahrzeugen und Spezialfahrzeugen
  • Spezialisten von Aufbauten und Umbauten
  • Fachbetriebe von Ausbauten und Anhängern
  • Ladungssicherung
  • Werkstattausrüstung
  • Anbietern von Telematiklösungen
  • Zubehör, Reifen und Teile

 

Fakten:

  • 3 Messetage, 8. – 10. März 2019
  • Neue Location, direkt in Berlin – Charlottenburg
  • Unmittelbar vor dem Olympiastadion
  • Professionelle Zelthallen mit festen Wänden und Böden
  • 25.000 m² Zelthallen und ausreichend Outdoorflächen
  • Hochwertiger Eingangsbereich
  • Öffnungszeiten 10 – 18 Uhr
  • Klar abgegrenzte Themen, die sich mit Transporte & Logistik perfekt ergänzen – wie Auto, Elektro, Offroad, Zubehör
  • Zeitgleich mit der Messe Auto Camping Caravan
  • Perfekte Zufahrtsmöglichkeiten zum „Messegelände“
  • Direkt an der B5/B2 (Heerstraße) gelegen
  • Ausreichend Parkplätze für Aussteller und Besucher
  • Sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln, wie Bus, S- Bahn , U-Bahn

 

 

 

Mailfeld am Olympiastadion, von oben